Die Perlenbande.....

... hat sich verändert.

Gestartet sind wir als drei Mädels, die sich über die Freude am Schmuckbasteln gefunden hatten. Nach dem Schmuckbasteln gingen wir in allgemeines Basteln und Handarbeiten über - und wir waren nur noch zu zweit.

Das Leben ging weiter und auch der Blog wandelte sich. Zum Schluss war ich (Bea) mehr oder weniger alleine. Mein Blog wurde mehr zum Reiseblog mit Anteilen an Handarbeiten und kreativem Basteln.

Und im Frühjahr 2018 kommt der nächste Wechsel. Wir sind jetzt wieder eine Gruppe mit fünf Mädels, die Spaß am gemeinsamen Ausprobieren haben. Mit viel Freude und viel Elan gehen wir an unsere "Projekte". Ich werde hier im Blog unter unserem Namen "Knoddelgrubb" berichten. Aber es bleibt auch eine Reiseblog, weil ich das Reisen liebe und die Möglichkeit aus meiner Sicht darüber zu berichten.



Sonntag, 8. Februar 2015

... munter geht es nun weiter...

...denn mein Laptop wurde zu alt. Und es hat etwas gedauert bis der neue so wollte wie ich :-D. Deshalb mache ich mich heute an den ersten Post.
Der Januar 2015 ist schon wieder vorbei - wir sind in den Vorbereitungen zur Faschingskampagne 2015. Ach was - wir sind schon mittendrin.
 
Im Januar habe ich natürlich auch fleißig gestrickt. Man sieht es an meiner ToDo-Liste rechts. Sie ist schon kleiner geworden. Auch mein Wollberg ist um fast 2 Kilo geschrumpft. Noch sind die guten Vorsätze in der Umsetzung.
 
Die Perlenbande geht auch neue Wege. Ich bringe einige meiner selbstgemachten Kunstwerke hier her - facebooklink.
 
Das ist ein kleines Lädchen, bei dem man Fächer mieten kann um seine selbstgemachten Dinge auszustellen und zu verkaufen.
 
Die Adresse ist:
Bieberella
Hauptstr. 71
76448 Durmersheim
 
Solltet ihr mal in der Nähe sein oder etwas Ausgefallenes suchen, schaut doch vorbei. Lasst liebe Grüße von der Perlenbande dort.
 
Unter anderem habe ich das in 2015 schon gearbeitet:
 


 
Liebe Grüße bis bald,
bea