Die Perlenbande.....

... hat sich verändert.

Gestartet sind wir als drei Mädels, die sich über die Freude am Schmuckbasteln gefunden hatten. Nach dem Schmuckbasteln gingen wir in allgemeines Basteln und Handarbeiten über - und wir waren nur noch zu zweit.

Das Leben ging weiter und auch der Blog wandelte sich. Zum Schluss war ich (Bea) mehr oder weniger alleine. Mein Blog wurde mehr zum Reiseblog mit Anteilen an Handarbeiten und kreativem Basteln.

Und im Frühjahr 2018 kommt der nächste Wechsel. Wir sind jetzt wieder eine Gruppe mit fünf Mädels, die Spaß am gemeinsamen Ausprobieren haben. Mit viel Freude und viel Elan gehen wir an unsere "Projekte". Ich werde hier im Blog unter unserem Namen "Knoddelgrubb" berichten. Aber es bleibt auch eine Reiseblog, weil ich das Reisen liebe und die Möglichkeit aus meiner Sicht darüber zu berichten.



Mittwoch, 29. Februar 2012

... nicht erschrecken...

... wir sehen zwischenzeitlich wieder normal aus. Das Bild stammt vom letzten Tag der diesjährigen Faschingssaison. Man sieht uns das auch an, obwohl wir es gar nicht so schlimm empfunden hatten. Als wir gestern die Bilder rausgesucht haben, konnten wir vor lauter Lachen gar nicht mehr richtig gucken. Aber keine Angst - es war superklasse, wir hatten unheimlich viel Spaß und Freude.


Ab sofort widmen wir uns wieder unserem Hobby. Ich durfte die neuen Sachen von Carmen schon sehen - WUNDERBAR. Sie macht am Wochenende die Bilder dazu und ihr dürft ab Sonntag oder Montag schauen. Bei mir sind u. a. die nachfolgenden Socken fertig geworden. Das Motto lautet "Skipiste" - ich finde ich habe es getroffen, von der Farbauswahl her und auch vom Muster. Sieht doch aus wie eine einsame Spur im Schnee - oder?

Viele liebe Grüße
Euere Rotkäppchen

Dienstag, 14. Februar 2012

... keine Vermisstenanzeige aufgeben...

... denn wir leben noch!! Am letzten Wochenende hatten wir wieder unseren obligatorischen Wellnessurlaub. Und was soll ich euch sagen, wir hatten mal wieder ein wunderbares Wetter. Diesmal ging die Reise nach Koblenz - ein Foto wollen wir als Beweis zeigen, Wetter war super schön!


Diesen Donnerstag und Freitag geht es ab nach Köln, auch nix Neues für die Insider hier. Und dann müssen bis zum Wochenende alle Kostüme fertig sein. Böse Zungen behaupten, dass ich meines wohl nicht mehr schaffen werde (gell Micha!). Aber keine Bange, den morgigen Tag verbringe ich nur an der Nähmaschine. Das wird schon. Manche wissen natürlich, was wir dieses Jahr machen werden. Die anderen müssen warten, für die gibt es eine Überraschung.

Gestrickt wurde natürlich auch - hier eine kleine Auswahl der fertigen Objekte (FO). Einige unfertigen Objekte (UFO) sind noch auf den Nadeln. Was derzeit so gar nicht geht, sind leider die Ringe. Ich sehe zu schlecht, aber die bestellen Sachen werde ich auf jeden Fall noch fertig stellen. Ein Termin beim Optiker oder Augenarzt steht schon an - dann wird es wieder besser.






Die beiden Mützen sind für Moni als Auswahl - ob ihr eine passt? Die beiden Pulswärmer sind für Claudia bzw. Fr. H. Hier bin ich gespannt ob sie gefallen. Und die Kuschelsocken gehören bald Geli und Moni. Übergabe ist nach Fasching.

Und zu guter Letzt kann ich euch noch erzählen, dass Carmen schon fleißig und kreativ war. Wie immer hat sie noch keine Fotos - wer sie sieht, kann sie ja einfach mal darauf ansprechen, wann die Fotos dazu kommen. Ich finde die Sachen echt toll und bin fest überzeugt, dass sie euch gefallen werden. Also - lasst euch überraschen, wir hören nach Fasching wieder voneinander,

liebe Grüße
euere Perlenbande