Die Perlenbande.....

... hat sich verändert.

Gestartet sind wir als drei Mädels, die sich über die Freude am Schmuckbasteln gefunden hatten. Nach dem Schmuckbasteln gingen wir in allgemeines Basteln und Handarbeiten über - und wir waren nur noch zu zweit.

Das Leben ging weiter und auch der Blog wandelte sich. Zum Schluss war ich (Bea) mehr oder weniger alleine. Mein Blog wurde mehr zum Reiseblog mit Anteilen an Handarbeiten und kreativem Basteln.

Und im Frühjahr 2018 kommt der nächste Wechsel. Wir sind jetzt wieder eine Gruppe mit fünf Mädels, die Spaß am gemeinsamen Ausprobieren haben. Mit viel Freude und viel Elan gehen wir an unsere "Projekte". Ich werde hier im Blog unter unserem Namen "Knoddelgrubb" berichten. Aber es bleibt auch eine Reiseblog, weil ich das Reisen liebe und die Möglichkeit aus meiner Sicht darüber zu berichten.



Dienstag, 20. September 2011

... wer hätte denn das gedacht...

..., aber Volker sei Dank haben wir nun die Fotos von Carmens neuer Kollektion. Wie findet ihr die Armbänder?









Auch dieses Jahr führen wir wieder vor der Weihnachtszeit einen Schmuckabend durch. Er ist am 4. November und wie immer freuen wir uns auf euch.

Viele liebe Grüße
Euere Perlenbande

Samstag, 17. September 2011

BLOGGEBURTSTAG

Hallo Ihr Lieben,

ich sehe gerade wir haben unseren einjährigen BLOGGEBURTSTAG,
vielen lieben Dank an alle Leserinnen und Leser, die uns schon ein Jahr lang begleiten. Wir hoffen, dass ihr genauso viel Spaß habt wie wir.

Vielen Dank auch an unsere internationalen Freunde!
Thank you, merci, grazie, ありがとう, dank u, takk, dziękuję, gracias, teşekkür ederim, спасибі, köszönöm

Euere Perlenbande

... was gibt es denn nun...

... bei der Perlenbande? Also, Carmen hat mir versprochen sie schickt auf jeden Fall die neuen Bilder. Bin gespannt wie lange sie über die Leitung brauchen, vielleicht hätte ich sie mir per Post schicken lassen sollen :-)), mal sehen, sobald sie da sind, werde ich sie hier einstellen.

Am Donnerstag haben wir uns eine kleine Auszeit gegönnt. Einen Tag Powershopping in Ludwigshafen in der Rheingalerie. Es war ein wunderschöner Tag, Wiederholung fest eingeplant.

Dann sind ein paar Auftragsarbeiten von mir fertig geworden. Sie sind schon bei den neuen Besitzern Bärbel und Annette!


Das ist zweimal die gleiche Art von Ring, nur einmal mit schwarzen und einmal mit grauen Perlen. Ich finde sie haben was.


Nun der Klassiker schlechthin, hier mal mit einem Würfel in der Mitte. Ich habe ihn absichtlich so groß fotografiert. Es war auch schon spät in der Nacht, da klappt das mit den Farben nicht immer so wie ich will.



Das sind noch zwei paar Socken für die Kiste, ein Single war jeweils schon lange fertig und wartete auf seinen Partner. Das waren zwei Unfertige Objekte! Eben ist mir siedenheiß aufgefallen, dass ich die Handytasche für Angelika schon wieder vergessen habe. Kein Wunder verliert Lautern dauernd, dass muss ich sofort ändern :-).

Viele liebe Grüße
Euere bea

Sonntag, 4. September 2011

...so viel Neues...

... gibt es von der Perlenbande zu berichten. Obwohl wir im August nicht viel gepostet haben, ist doch einiges gegangen. Die nachfolgenden Bilder zeigen die Werke aus der Resteverwertung. Viele Kleinigkeiten, was leider auch viel Arbeit beim Verwahren der Fäden macht. Aber ohne Fleiß kein Preis. Seht selbst:








Somit ist der Adventskalender von der ToDo-Liste rechts fertig. Ich mache noch einen, werde diesen hier aber nicht dokumentieren.

Dann war ein Teil der Perlenbande auf Radtour an der Donau entlang. Die Reise ging von Passau nach Wien. Die zwei folgenden Bilder zeigen eine Spezialität aus Österreich und das Schloß Belvedere in Wien:



Vermutlich sind wir dieses Jahr auf zwei Weihnachtsmärkten vertreten. Einmal in Neuburg und das andere Wochenende in Jockgrim. Dazu gibt es demnächst Näheres hier. Carmen tüftelt derzeit an neuen Kreationen für die Lederaccessoires.

Viele liebe Grüße
die-Perlenbande