Die Perlenbande.....

... hat sich verändert.

Gestartet sind wir als drei Mädels, die sich über die Freude am Schmuckbasteln gefunden hatten. Nach dem Schmuckbasteln gingen wir in allgemeines Basteln und Handarbeiten über - und wir waren nur noch zu zweit.

Das Leben ging weiter und auch der Blog wandelte sich. Zum Schluss war ich (Bea) mehr oder weniger alleine. Mein Blog wurde mehr zum Reiseblog mit Anteilen an Handarbeiten und kreativem Basteln.

Und im Frühjahr 2018 kommt der nächste Wechsel. Wir sind jetzt wieder eine Gruppe mit fünf Mädels, die Spaß am gemeinsamen Ausprobieren haben. Mit viel Freude und viel Elan gehen wir an unsere "Projekte". Ich werde hier im Blog unter unserem Namen "Knoddelgrubb" berichten. Aber es bleibt auch eine Reiseblog, weil ich das Reisen liebe und die Möglichkeit aus meiner Sicht darüber zu berichten.



Montag, 11. April 2011

Irgendwo kommt immer ein Tatort....

... und viele von euch wissen schon, dass ich beim Tatort liebend gerne handarbeite. Die dritten Programme laden mich dazu immer ein. Und deshalb sind einige Dinge fertig geworden. Die Fotos tummeln sich schon einige Zeit auf der Kamera, aber den Weg in diesen Blog haben sie nicht gefunden.

Das sind folgende Ringe:


Oder der zweite Anlauf Socken für Marlon:

Und nochmal einen zweiten Anlauf, diesmal Strümpfe für Dieter:

Gleichzeitig habe ich die ToDo-Liste auf der rechten Seite wieder auf den aktuellen Stand gebracht. Die Ringe werde ich noch diese Woche fertig stellen, die Nadeln warten auf den nächsten Tatort :-).

Viele liebe Grüße
Euere bea