Die Perlenbande.....

... hat sich verändert.

Gestartet sind wir als drei Mädels, die sich über die Freude am Schmuckbasteln gefunden hatten. Nach dem Schmuckbasteln gingen wir in allgemeines Basteln und Handarbeiten über - und wir waren nur noch zu zweit.

Das Leben ging weiter und auch der Blog wandelte sich. Zum Schluss war ich (Bea) mehr oder weniger alleine. Mein Blog wurde mehr zum Reiseblog mit Anteilen an Handarbeiten und kreativem Basteln.

Und im Frühjahr 2018 kommt der nächste Wechsel. Wir sind jetzt wieder eine Gruppe mit fünf Mädels, die Spaß am gemeinsamen Ausprobieren haben. Mit viel Freude und viel Elan gehen wir an unsere "Projekte". Ich werde hier im Blog unter unserem Namen "Knoddelgrubb" berichten. Aber es bleibt auch eine Reiseblog, weil ich das Reisen liebe und die Möglichkeit aus meiner Sicht darüber zu berichten.



Samstag, 31. Mai 2014

versprochen, versprochen, fertisch

... die Strümpfe sind schon lange auf meiner ToDo-Liste. Jetzt sind sie fertig von den Nadeln gehüpft. Meine Schwester wurde kurzerhand als Fuß- bzw. Beinmodell verpflichtet, da meine Waden dafür einfach zu dick sind. Ich dachte die Strümpfe werden etwas länger, aber durch das Zopfmuster hat es sich etwas zusammengezogen. Jetzt müssen sie der Empfängerin nur noch gefallen und passen. Ich finde sie sehr schön,




Ihr auch?
Liebe Grüße
bea

Montag, 19. Mai 2014

.


"Wer kämpft, kann verlieren,
wer nicht kämpft, hat schon verloren
"

Diesen Spruch hatte heute ein junger Mann auf seinem Shirt, als ich nach einem (harmlosen) Kurzaufenthalt das Krankenhaus verlassen habe. Das hat mich nachdenklich gestimmt und auch einen Teil meiner Stimmung der vergangenen Tage wiedergespiegelt. Manchmal braucht man die Zeit zum innehalten und nachdenken. So richtig Ordnung habe ich in mir nicht bekommen, aber vielleicht bin ich auf einem guten Weg.

Natürlich habe ich die Zeit genutzt. Frank kann sich bald über warme Füße freuen. Ob er das braucht bei angesagten 30 Grad? Aber der nächste Winter kommt bestimmt.


Noch jemand darf sich bald freuen - grau, rot, gelb sind nun auf den Nadeln - und? Wer erkennt die Farbauswahl?

Lieben Dank übrigens an das tolle Team im Städtischen Krankenhaus, welches mir in den letzten Tagen eine Rundumversorgung geboten hat!

Liebe Grüße
bea