Die Perlenbande.....

... hat sich verändert.

Gestartet sind wir als drei Mädels, die sich über die Freude am Schmuckbasteln gefunden hatten. Nach dem Schmuckbasteln gingen wir in allgemeines Basteln und Handarbeiten über - und wir waren nur noch zu zweit.

Das Leben ging weiter und auch der Blog wandelte sich. Zum Schluss war ich (Bea) mehr oder weniger alleine. Mein Blog wurde mehr zum Reiseblog mit Anteilen an Handarbeiten und kreativem Basteln.

Und im Frühjahr 2018 kommt der nächste Wechsel. Wir sind jetzt wieder eine Gruppe mit fünf Mädels, die Spaß am gemeinsamen Ausprobieren haben. Mit viel Freude und viel Elan gehen wir an unsere "Projekte". Ich werde hier im Blog unter unserem Namen "Knoddelgrubb" berichten. Aber es bleibt auch eine Reiseblog, weil ich das Reisen liebe und die Möglichkeit aus meiner Sicht darüber zu berichten.



Mittwoch, 31. Oktober 2012

...bin wieder da...

... ich weiß nicht, ob ihr schon wußtet, ich war weg. Ganze zehn Tage habe ich es mir gut gehen lassen. Ich war in einem sogenannten Aktivurlaub. Gaaaanz viel Sport, viele Gespräche mit Therapeuten und Ärzten. Ich habe Sachen über mich erfahren, die ich vielleicht gar nicht wissen wollte :-D. Auf jeden Fall hat es mir gut getan. Außerdem habe ich nun wieder richtig Lust auf Sport und es macht Spaß diverse Veränderungen an meinem Körper beobachten zu können. Nun muss ich nur sehen, dass ich das "Gelernte" im Alltag umsetzen kann. Das wird schon!

Zwischen den ganzen Sportevents und Sitzungen hatte ich natürlich Zeit zum Stricken. Johannas Yogasocken sind fertig geworden. Außerdem ein paar witzige Socken für mich ganz alleine! Ich gehe gern zur Fußpflege, dazu gehört für mich auch das Lackieren der Nägel. Im Sommer überhaupt kein Problem, weil man danach offene Schuhe anziehen kann und der Lack in aller Ruhe trocknet. Aber im Winter bzw. Herbst - jetzt habe ich Socken, bei denen die "Zehen" fehlen. Ideal für offene Sandalen oder Flip-Flops - und den Weg von der Fußpflegepraxis bis zum Auto schaffe ich locker mit frei liegenden Zehen :-D.

Schaut selbst:

Fußpflegesocken

Yogasocken

Die Yogasocken kann man auch als Jazztanzsocken, Ballettsocken oder ähnliches verwenden.

Viele liebe Grüße
bea

Dienstag, 16. Oktober 2012

Geburtstagsgeschenk aus der Ferne

für den kleinen Marlon. Die Mama von Marlon hat die Socken bei mir bestellt. Er zieht sie immer im Bett an. Und wie es der Zufall so will, hatte Marlon letzte Woche Geburtstag. Das eine Paar sind aus 4fach-Wolle, das andere Paar ist aus 6fach-Wolle. Die kleinen Dinger sind in Größe 29 - für einen Socken braucht man da nur ein paar Stunden, das geht ratz-fatz. Jetzt müssen wir nur sehen wie die Socken an den Besitzer kommen.



Dann habe ich heute meinen Wollvorrat aufgestockt (ich habe ja nix). Das eine gibt einen kuscheligen Schal für mich (Bilder folgen, wenn er fertig ist). Und dann habe ich ja meine Filzleidenschaft entdeckt. Dafür habe ich einen Gutschein verbraten, also bin ich hier wegen dem Wollzuwachs unschuldig. Hier mal zwei Farbbeispiele:



Liebe Grüße
euere bea